Ausgenommen dieses Abschnitts, gibt es hier nur divs, die zu einem Fenster gemacht werden.

Voraussetzungen

jQuery und damit auch das darauf aufbauende Plugin nutzen ausschlie├člich JavaScript und sollten auf halbwegs modernen Browsern laufen. jQuery selbst arbeitet nach eigenen Angaben mit IE 6.0+, FF 2.0+, Safari 3.0+, Opera 9.0+, Chrome. Ich habe das Plugin krWindow mit Firefox 5.0, IE 9 und Chrome getestet. Minimale Voraussetzungen f├╝r den Einsatz sind das jQuery ui mit dem Plugin dialog und den Effekten resizable und draggable. (Man stellt sich auf der seite http://jqueryui.com sein eigenes Paket zusammen.) Mein Beispiel-Programm enthält die komplette Zusammenstellung (also auch Teile die hier nicht nötig sind), als Theme ist eggplant gewählt.

Verwendung

Das Plugin läßt sich verhältnismäßig einfach einbinden... Wie erläutert reichen einige Zeilen aus, die Konfiguration kann teils über Stylesheets erfolgen.
... ist doch alles klar – oder? – eher durchsichtig? opacity auf 0.1